4 Women - 40 Instruments - The Recorder Quartet Flautando Köln

Ye sacred muses

Heinrich der VIII gehört sicherlich nicht zu den bescheidensten Monarchen der Historie. Sein ausschweifender Lebensstil, sein Machthunger, seine sechs Ehefrauen – all dies ist hinlänglich bekannt… seine Leidenschaft für Musik vielleicht weniger. Wussten Sie z.B. dass er mehr als 80 Blockflöten besaß und selber komponierte? Seine Tochter, Elisabeth I, mag diese Begeisterung von ihm geerbt haben, denn wie ihr Vater versammelte auch sie viele Komponisten aus ganz Europa um sich. Höfische Musik verbindet sich in diesem Programm mit traditionellen Liedern und „Dance-Tunes“ zu einem schillernden Abbild einer glanzvollen Epoche.

Werke von William Byrd, Henry VIII, John Playford u.a.